Senioren sitzen auf Muenzstapel

Immobilienkauf im fortgeschrittenen Alter: Die größten Fallstricke

Die Frage, ob ein Haushalt im Eigenheim oder zur Miete leben möchte, wird üblicherweise in der ersten Lebenshälfte getroffen. Mit der Antwort wird eine weit reichende Entscheidung getroffen. Was nun besser ist, lässt sich pauschal jedoch nicht sagen. Einige bevorzugen die eigene Immobilie, während andere wiederum flexibel bleiben und deshalb zur Miete wohnen möchten. weiterlesen

Receipts With Calculator And Money

Finger weg von variablen Darlehen – für die meisten Bauherren eignen sie sich nicht

Die Mehrheit der Bauherren und Käufer entscheidet sich für ein Immobiliendarlehen mit Zinsbindung. Allerdings ist dies nicht die einzige Darlehensvariante, die zur Baufinanzierung zur Verfügung steht. Eine weitere Variante ist das variable Darlehen, das vor allem im Ausland sehr verbreitet ist. Mittlerweile ist auch bei uns in Deutschland ein gestiegenes Interesse an dieser Form der Finanzierung festzustellen. weiterlesen

Vergleich beim Hausbau lohnt sich

Baufinanzierung online finden – dies sind die Grenzen des Machbaren

Nicht jeder angehende Bauherr oder Käufer hat Interesse dran, seine Hausbank aufzusuchen und sich dort ein Baufinanzierungsangebot unterbreiten zu lassen. Kein Wunder, schließlich ist erst einmal ein langes Gespräch erforderlich und am Ende sind lediglich die Konditionen einer einzigen Bank bekannt. Kein Wunder, dass sich immer mehr potenzielle Darlehensnehmer online informieren. weiterlesen

attraktive familie mit haus

Nicht verunsichern lassen: KfW Wohneigentumsprogramm ist nach Anpassungen immer noch gut

Die Förderdarlehen der KfW Bank erfreuen sich sowohl bei Bauherren als auch Käufern einer großen Beliebtheit. In Anbetracht der gebotenen Konditionen ist dies nicht überraschend, zumal einige Programme leicht zugänglich sind. Dies trifft insbesondere für das KfW Wohneigentumsprogramm zu, das nahezu allen angehenden Eigenheimbesitzern zur Verfügung steht. weiterlesen