Für Frauen ist die PKV attraktiver geworden

Obwohl die private Krankenversicherung deutliche Vorteile gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung verspricht, haben zahlreiche Frauen beim Wechsel gezögert. In Anbetracht der Tatsache, dass sie höhere Beiträge als Männer entrichten mussten, ist dies nicht überraschend. Doch diese Zeiten sind vorbei: Es dauert nicht mehr lange, bis die Unisex-Tarife eingeführt sind. Ab dann gilt beim Beitrag absolute Gleichberechtigung.
weiterlesen

Bausparmodelle ohne Sparphase in der Übersicht

Der klassische Bausparvertrag ist nicht mehr sonderlich gefragt. Zunehmend mehr Personen haben keine Lust, mehrere Jahre lang einen Beitrag zu entrichten und einen Vertrag zu besparen, bevor es endlich losgehen kann. Stattdessen möchten sie sofort finanzieren und ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen können. Die Bausparkassen sind sich dieser Tatsache bewusst und haben reagiert. Attraktive Bausparmodelle stellen sicher, dass das Bausparen weiterhin attraktiv ist. Nachfolgend werden die zwei beliebtesten Modelle vorgestellt.
weiterlesen

Diversifikation gewinnt beim Vermögensschutz stark an Bedeutung

Schlechte Zeiten für Sparer: Die Zinsen wollen sich einfach nicht erholen. Stattdessen verharren sie auf niedrigstem Niveau, was in Anbetracht der Inflation alles andere als erfreulich ist. Zunehmend mehr Sparer müssen befürchten, dass ihre Ersparnisse aufgrund der Inflation an Kaufkraft verlieren. Denn konventionelle Anlagen wie Festgeld und Tagesgeld bieten nur noch bedingt einen Schutz. Neukundenangebote versprechen zumindest teilweise akzeptable Zinsen, aber dennoch empfiehlt es sich, andere Anlageformen anzusehen.
weiterlesen

Wahl des Fertighausanbieters nicht auf die leichte Schulter nehmen

Lange Zeit genossen Fertighäuser einen nicht besonders guten Ruf. Doch die Zeiten haben sich geändert. Die Qualität der Häuser hat sich spürbar verbessert, mittlerweile gibt es sogar Fertighäuser, die besser als Massivhäuser bewertet werden. Weil die Häuser außerdem mit einer guten Bauzeit und niedrigen Herstellungskosten punkten, erfreuen sie sich einer steigenden Beliebtheit.
weiterlesen

Geänderte Förderrichtlinien können für Bauherren zur Gefahr werden

Mittlerweile spielt die KfW Bank im Bereich der privaten Baufinanzierung eine ungemein wichtige Rolle. Zahlreiche Familien, die ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen möchten, befinden entsprechende Förderdarlehen in ihre Finanzierungen ein.

Das so genannte Wohneigentumsprogramm ist ein Klassiker. Es verspricht den Zugang zu einem Darlehen mit vergünstigtem Zinssatz. Dieses Förderprogramm galt schon immer als sehr gefragt. Andere Förderprogramme befinden sich jedoch auch im Kommen. Hierzu zählen vor allem Programme, mit denen eine ökologisch-nachhaltige Bauweise gefördert wird.
weiterlesen

Winterwetter kann Bauvorhaben ordentlich verzögern

Wenn es um das Thema Fertigstellung geht, sind sich die meisten Bauherren ihrer Sache vollkommen sicher. Sie gehen davon aus, den geplanten Termin gut einhalten zu können. Allerdings sieht es in der Praxis meist vollkommen anderes aus. Besonders diejenigen, die auf die traditionelle Bauweise bzw. die Massivbauweise setzen, benötigen meist deutlich mehr Zeit, bis ihr Vorhaben wirklich abgeschlossen ist. Verzögerungen, die sich auf mehrere Wochen oder sogar Monate belaufen, sind keine Seltenheit.
weiterlesen

Trotz Vollkaskoschutz dürfen Winterreifen nicht fehlen

In Teilen der Republik hat es diesen Winter bereits ordentlich geschneit. Für Millionen von Autofahrern bedeutet dies, erst einmal die Reifen wechseln bzw. von der Sommerbereifung auf die Winterbereifung umsteigen zu müssen. Viele Fahrzeughalter haben dies getan und die Reifen direkt gewechselt. Oder sie haben Reifenwerkstätten aufgesucht, um neue Reifen zu kaufen und montieren zu lassen.
weiterlesen