Im Rahmen mehrerer Gesundheitsreformen wurde der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung mehrfach gekürzt. Als Folge haben private Zusatzversicherungen stark an Bedeutung gewonnen, immerhin versprechen sie Zugang zu einem breiteren Spektrum an Behandlungsmethoden bzw. eine Übernahme entsprechender Kosten.

Die Träger der gesetzlichen Krankenversicherung machen hieraus kein Geheimnis. Ganz im Gegenteil: Zunehmend mehr Krankenkassen haben die Vermittlung von Zusatzversicherungen aufgenommen, d.h. sie unterstützen ihre Mitglieder bei der Suche nach geeigneten Policen. Allerdings wird hierbei keine neutrale Position eingenommen, die einzelnen Kassen arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen.

Im Allgemeinen sind die vorgeschlagenen Versicherungslösungen als interessant einzustufen. Kassenmitglieder erhalten die Möglichkeit, einzelne Risiken gezielt und außerdem preiswert abzusichern. Allerdings ist anzumerken, dass die attraktiven Konditionen häufig nur gelten, solange die Versicherungsnehmer ihrer Kasse die Treue halten. Sollte ein Wechsel der Krankenkassen erfolgen, können für die weiterhin bestehende Zusatzversicherung andere Konditionen gelten, wodurch sich die Kosten des Versicherungsschutzes erhöhen.

Dieses Risiko ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, denn trotz einheitlichem Beitragssatz sind bei den einzelnen Kassen zum Teil erhebliche Kosten- und Leistungsunterschiede festzustellen. Angesichts dieser Entwicklung sollte niemand davon ausgehen, dass er dauerhaft bei seiner Krankenkasse bleibt. Selbst wenn ein Wechsel nicht geplant ist, könnte er eines Tages trotzdem anstehen, weil es beispielsweise nur so möglich sein könnte, einem Zusatzbeitrag aus dem Weg zu gehen.

Angesichts dieses Hintergrundes ist es empfehlenswert, die von der Krankenkasse empfohlenen Zusatzversicherungen nicht voreilig abzuschließen. Besser ist es, sich zunächst am gesamten Markt umzusehen und Tarife möglichst vieler Anbieter miteinander zu vergleichen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit finden sich weitere Tarife, die ebenfalls attraktiv sind und deren Konditionen selbst nach einem Wechsel der Krankenkasse weiterhin gelten. Bei der Suche nach passenden Tarife leisten wir gerne Unterstützung.


 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share