Für Eigenheimbesitzer sind Immobilienversicherungen von äußerst hoher Bedeutung. Dies gilt insbesondere für die Wohngebäudeversicherung. Schließlich verkörpert eine Immobilie im Regelfall das wertvollste Objekt, das eine Privatperson besitzt. Dementsprechend ist eine Absicherung wichtig, denn sollte das Objekt zum Beispiel abbrennen, würde man ohne Versicherungsschutz womöglich sein gesamtes Vermögen verlieren.

Glücklicherweise kommt dieser Schutz bei Bauherren und Immobilienkäufern nicht zu kurz. Grund sind die Vorschriften der Banken: Ohne den Nachweis einer bestehenden Wohngebäudeversicherung werden Immobiliendarlehen im Regelfall gar nicht erst ausgezahlt. In diesem Fall sind die Vorschriften der Banken äußerst hilfreich.

Es gibt aber auch wichtige Versicherungen, die von den Banken nicht unbedingt vorgeschrieben werden. Die Bauherrenhaftpflicht Versicherung ist zum Beispiel ein solcher Fall. Zwar existieren vereinzelt Banken, die ihren Bauherren eine solche Vorschrift auferlegen, doch Gang und Gebe ist dies nicht. Dabei ist diese Haftpflichtversicherung ungemein wichtig, denn Bauherren gehen mit einem Bauvorhaben hohe Haftungsrisiken ein.

Besonders das Unfallrisiko gilt es nicht außer Acht zu lassen. Es kommt immer wieder vor, dass sich Fremde auf Grundstücke begeben und dort verletzen. Auch wenn dies manchmal unglaublich erscheinen mag, haftet oftmals der Bauherr. Schließlich ist dieser nicht grundlos dazu verpflichtet, Absperrungen zu errichten und Warnschilder anzubringen.

Zwar mögen Unfälle nicht gerade zur Tagesordnung auf Baustellen zählen, doch wenn sie sich ereignen, wird es oft richtig teuer. Für einen Bauherren kann dies bedeuten, dass immens hohe Haftungsansprüche gegen ihn geltend gemacht werden. Deshalb ist ein guter Versicherungsschutz auch so wichtig. Kein Bauherr sollte sein Bauvorhaben starten, ohne bereits über den Schutz einer Bauherrenhaftpflicht Versicherung zu verfügen. Dieser Schutz ist nämlich schon sehr günstig zu haben und verspricht letztlich eine äußerst grundlegende Absicherung.


 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share