Eine besondere Form der Bausparvorfinanzierung ist das Konstantdarlehen. Bausparsumme, Darlehensbetrag und die monatlichen Zahlungen werden so aufeinander abgestimmt, dass über die gesamte Laufzeit des Darlehens eine gleich bleibende monatliche Rate bezahlt wird, auch wenn der Zinsmarkt sich später anders entwickelt.

Der Finanzierungsbedarf wird bei Vertragsabschluss zu 100 Prozent ausgezahlt, gleichzeitig erfolgt eine Soforteinzahlung i. H. v. 50 Prozent des Finanzierungsbedarfes in einen Bausparvertrag. Das Darlehen wird nach Zuteilung des Bausparvertrages mit dem Bausparguthaben teilweise getilgt, die monatliche Rate wird dann für das Bauspardarlehen verwendet.

Einige Bausparkassen bieten verschiedene Modelle an. Auch eine neue „Turbo-Variante“ ist am Markt erhältlich. Mit dieser neuen Variante des Konstantdarlehens können Finanzierungswünsche erfüllt werden, gerade wenn ein Kunde es besonders eilig hat mit der Darlehensrückzahlung. Dieses Turbo-Darlehen wird mit einer Gesamtlaufzeit von zehn Jahren und vier Monaten angeboten.

Individuelles Angebot zur Baufinanzierung anfordern

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share