Idealer Zeitpunkt für den Abschluss von Forwarddarlehen

So mancher Eigenheimbesitzer blickt mit Neid auf gegenwärtige Immobilienkäufer, weil diese in den Genuss besonders attraktiver Hypothekenzinsen kommen. Die augenblicklichen Zinsen sind nämlich äußerst günstig, so preiswert ließen sich Immobilien noch nie finanzieren. Einige Personen sagen sich, dass sie mit dem Immobilienerwerb noch einige Jahre gewartet hätten, sofern die Zinsentwicklung vorhersehbar gewesen wäre.
weiterlesen

Verbesserungen bei der gesetzlichen Rentenversicherung sind nicht in Sicht

Bereits seit Jahrzehnten verweisen Kritiker auf die fehlende Flexibilität der gesetzlichen Rentenversicherung. Allerdings wollten die Befürworter von der Kritik lange Zeit nichts hören und versprachen Stabilität. Mittlerweile ist jedoch so gut allen Bürgern bewusst, dass die gesetzliche Rente nicht sehr attraktiv ist. Wer sich auf sie verlässt, geht zum Teil hohe Risiken ein – und die Politik möchte nichts daran ändern.
weiterlesen

Weshalb sich ein technisches Gutachten vor dem Immobilienerwerb lohnt

Wenn es darum geht, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen, entscheiden sich viele Personen ganz bewusst gegen ein Bauvorhaben und wählen stattdessen den Hauskauf. Diese Entscheidung ist vor allem deshalb so verbreitet, weil sie ein hohes Maß an Sicherheit verspricht. Bauvorhaben sind an Kostenrisiken gekoppelt, besonders wenn auf die klassische Massivbauweise gesetzt wird. Beim Kauf eines Bestandsobjekts besteht eine viel höhere Kostensicherheit.
weiterlesen

Beeindruckend niedrige Zinsen für Hauskäufer und Bauherren

Die Niedrigzinsphase will kein Ende nehmen. Nach wie setzen die Notenbanken weltweit auf niedrige Leitzinsen, was sich unter anderem auf die Zinsen für Immobiliendarlehen auswirkt. Wer ein Objekt kaufen oder gar bauen möchte, hat immer noch die Chance, zu erstklassigen Konditionen zu finanzieren. Um genau zu sein, haben sich die Zinssätze sogar seit Jahresbeginn verbessert, Baugeld ist so günstig wie nie zuvor.
weiterlesen

PKV-Interessenten setzen sich bei Tarifwahl zu wenig mit den Details auseinander

Wenn es zum Streit zwischen Versicherungsnehmer und Versicherer kommt, muss dieser nicht zwangsläufig vor Gericht enden. Damit dieser Fall nicht eintritt, gibt es in Deutschland den so genannten Ombudsmann. Er verkörpert eine Schlichtungsstelle, die zwischen den einzelnen Parteien vermittelt. Um genau zu sein, es gibt sogar mehrere Ombudsmann – unter anderem einen speziell für die private Krankenversicherung.
weiterlesen

Dank niedriger Zinsen ist das Eigenheim attraktiver als das Wohnen zur Miete

Wegen der niedrigen Marktzinsen kribbelt es vielen Menschen in den Fingern. Sie spielen mit dem Gedanken, den großen Schritt zu wagen und ein Eigenheim zu erwerben. Allerdings fällt die Entscheidung nicht immer leicht. In ganz vielen Haushalten sind zwar ernsthafte Ambitionen festzustellen, doch die Verunsicherung ist groß. Immerhin geht es beim Erwerb einer Immobilie um eine ganze Menge. Solch eine Entscheidung lässt sich nicht einfach rückgängig machen, es würde mit Sicherheit ein Verlust entstehen.
weiterlesen