DAX im Tiefenrausch: Anleger sollten vorsichtig sein

An den Aktienmärkten geht es derzeit so richtig rund. Es ist noch nicht lange her, da fragen sich zahlreiche Anleger, wie lange es sich dauern wird, bis der DAX den Zählerstand von 8.000 Punkten knackt – die Marke von 7.000 Zählern hatte er nämlich problemlos überwunden.
weiterlesen

Aufgepasst bei der Baufinanzierung trotz niedrigem Einkommen

Die Bauzinsen haben ein neues Allzeittief erreicht: So günstig ist Baugeld noch nie zuvor gewesen. Dies ist besonders für diejenigen attraktiv, mit einem vergleichsweise niedrigen Einkommen auszukommen haben. Aufgrund der niedrigen Zinsen sind die Darlehensraten nicht besonders hoch bemessen, sodass eine Finanzierung sicher zu stemmen ist.
weiterlesen

Niedrige Hypothekenzinsen jetzt unbedingt nutzen

Es ist kaum zu glauben: Obwohl Baugeld vor wenigen Wochen bereits äußerst günstig bzw. so günstig wie nie zuvor war, sind die Zinssätze für Immobiliendarlehen weiterhin gefallen. Die Marktzinsen sind gefallen, wodurch Baufinanzierungen noch günstiger werden. Damit wurde ein weiteres Zinstief erreicht und Baugeld ist günstiger als je zuvor.
weiterlesen

So optimiert man die persönliche Versicherungssituation

Im vorangegangenen Beitrag ging es um das Thema Versicherungscheck. Es wurde der generelle Ratschlag erteilt, mindestens einmal im Jahr die eigene Versicherungssituation zu überprüfen. Denn zahlreiche Haushalte sind nicht optimal versichert. Teilweise besteht eine Überversicherung, die unnötig viel Geld kostet, zum Teil fehlen wichtige Versicherungen. Außerdem kommt es am Markt immer wieder zu Änderungen. Wer seine Versicherungen einmal im Jahr überprüft, weiß immer ganz genau, ob der bestehende Versicherungsschutz ausreichend bemessen ist und ob die Beiträge überzeugen.
weiterlesen

Zeit zur Versicherungsoptimierung: Jetzt einfach den Check machen

Mit dem Thema Versicherung setzen sich nur wenige Personen freiwillig auseinander. Kein Wunder, schließlich sorgen die bestehenden Versicherungen für stattliche Kosten. Besonders zu Beginn des Jahres wird die Haushaltskasse durch die Beiträge ordentlich in Beschlag genommen. Da überrascht es nicht, dass viele Personen den Rest des Jahres nichts mehr von den Versicherungen hören möchten.
weiterlesen