Hohe Zinsunterschiede bei Immobiliendarlehen

Wenn es um das Thema Baufinanzierung geht, könnten die Bedingungen für Bauherren und Immobilienkäufer kaum besser sein: Die Griechenland-Krise hat zu einem Rückgang an den Zinsmärkten geführt – unter anderem sind auch die Hypothekenzinsen gefallen. Die aktuellen Konditionen für Hypothekenzinsen … Weiterlesen

Aufgepasst bei Bauspardarlehen mit hoher Tilgung

Teilweise sind die Zinssätze, mit denen die Bausparkassen werben, beeindruckend günstig. Durch Wahl des richtigen Tarifs ist es nämlich möglich, in den Genuss eines Zinssatzes zu gelangen, der sehr niedrig bemessen ist. Kein Wunder, dass sich viele Leute für entsprechende … Weiterlesen

Kosten der Grundschuld Eintragung nicht unterschätzen

Wie bereits im vorangegangenen Beitrag der letzten Woche aufgezeigt wurde, sichern Banken ihre Immobiliendarlehen mit Hilfe von Grundschulden ab. Erst wenn Grundschulden im Grundbuch der jeweiligen Immobilie eingetragen sind, kann der Darlehensbetrag ausgezahlt werden. Diese Verfahrensweise ist in Deutschland gang … Weiterlesen

Dauer der Grundschuldeintragung nicht unterschätzen

Direktbanken stehen bei Bauherren und Immobilienkäufern hoch im Kurs. Eine schnelle Abwicklung und vor allem die attraktiven Konditionen bringen immer mehr Interessenten dazu, ihre Immobiliendarlehen bei Direktbanken aufzunehmen. Diesbezüglich ist festzustellen, dass die potentiellen Darlehensnehmer immer länger warten: Weil die … Weiterlesen