Versicherer genießen in der Bevölkerung nicht unbedingt den besten Ruf. Leider kommt es immer wieder vor, dass Schadensfälle eintreten und die Versicherer dann nicht zahlen wollen. Allerdings ist dies kein Grund, sich nicht zu versichern. Es gibt einige Versicherung, über deren Schutz man einfach verfügen sollte. Dies trifft auch für die Lebensversicherung zu – zumindest wenn man Familie hat.

Schließlich geht es darum, sowohl den Partner als auch die Kinder finanziell abzusichern. Ein guter Schutz muss außerdem nicht kostspielig sein. Per Abschluss einer Risikolebensversicherung ist es möglich, den wichtigen Versicherungsschutz relativ günstig zu erhalten. Die monatlichen Kosten sind so gering, dass sie sich kaum bemerkbar machen.

Doch auch bei der Lebensversicherung kann es passieren, dass der Versicherer im Ernstfall nicht zahlen will. Dies trifft zum Beispiel zu, wenn Personen durch einen Flugzeugabsturz um das Leben gekommen sind und der Versicherer im Vertrag das so genannte Flugrisiko ausgeklammert hat. Allerdings darf dieser Begriff nicht falsch verstanden werden. In erster Linie betrifft dieses Risiko diejenigen, die beruflich fliegen. Piloten und Stewardessen sind daher nicht immer ideal versichert. Dies ist zumindest dann der Fall, wenn beim Wählen des Versicherungstarifs nicht genau hingesehen wird.

Leider gibt es in der Tat einige Lebensversicherungstarife, die das Flugrisiko aufführen und zugleich ausschließen. Wer entsprechenden Job hat bzw. im Flugzeug arbeitet, sollte daher bei der Tarifauswahl vorsichtig sein. Zwar mag das Todesrisiko im Hinblick auf Flugzeugabstürze in der Tat äußerst gering sein, aber dennoch ist es sinnvoll, letztlich über einen Versicherungsschutz zu verfügen, der keine Lücken lässt.

Ein solcher Schutz ist nämlich erhältlich. Es gibt Lebensversicherungen, die das Flugrisiko abdecken und somit einen guten Schutz versprechen. Aufpreise müssen übrigens nicht zwangsläufig entstehen. Im Grunde braucht nur unser Tarifvergleich genutzt werden, um mehr darüber zu erfahren, welche Leistungen in den einzelnen Lebensversicherungstarifen enthalten sind.

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share