Autokosten mit Taschenrechner und Rotstift

In vielen Neubaugebieten sind nicht nur schöne Häuser zu bewundern. Häufig parken vor den Häusern auch schöne Autos, nicht selten schicke Neuwagen. Außenstehende fragen sich gelegentlich, wie sich die Menschen solche Autos leisten können, wo sie doch erst kürzlich gebaut haben.

Schlussendlich ist dies ein offenes Geheimnis: Viele Bauherren lassen sich die Gelegenheit nicht entgehen, zusammen mit ihrer Immobilie auch gleich ein Auto zu finanzieren. Mittlerweile ist diese Vorgehensweise weit verbreitet. Allerdings bringt sie nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile mit sich.

Auto per Immobiliendarlehen finanzieren

Die Abwicklung solch einer Finanzierung ist relativ simpel. Entscheidend sind zwei Dinge. Erstens muss eine Immobilie als Sicherheit dienen, d.h. eine Absicherung per Grundschuld erfolgen. Außerdem muss die Bank bereit dazu sein, ein solches Darlehen zu vergeben. Ob sich die Bank zur Darlehensvergabe bereiterklärt, hängt primär von der Beleihung der Immobilie ab. Je mehr Eigenkapital der Bauherr bei seiner Finanzierung einsetzen kann, desto eher ist die Bank dazu bereit, auch einen Pkw zu finanzieren. Somit spielen Bonität und Eigenkapital eine große Rolle.

Vor- und Nachteile solch einer Kfz-Finanzierung

Für das Konzept, ein Auto per Immobiliendarlehen zu finanzieren, sprechen in erster Linie die Konditionen. Mit ein wenig Glück ist es möglich, das Auto zu äußerst niedrigen Zinsen zu finanzieren. Die von Autohändlern angebotenen Kfz-Kredite wirken im Vergleich oft teuer.

Allerdings gibt es auch Nachteile. Hierzu zählt vor allem die höhere Beleihung beim Immobiliendarlehen. Zwar kommt es auf den jeweiligen Einzelfall an, doch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit führt die Finanzierung des Autos zu einer schlechteren Beleihung, die wiederum einen höhen Zinssatz für das Darlehen nach sich zieht. In diesem Zusammenhang ist zu berücksichtigen, dass sich die gesamte Immobilienfinanzierung dadurch verteuern kann.
Genau hierin besteht eine große Gefahr. Angenommen der Zinssatz erhöht sich lediglich um ein Zehntel-Prozent, doch die Finanzierung beträgt in Summe mehrere hunderttausend Euro, droht eine stattliche Erhöhung der gesamten Zinslast.

Dann wäre da noch die Laufzeit der Finanzierung. Immobiliendarlehen werden üblicherweise in Verbindung mit sehr langen Zinsbindungen abgeschlossen. Autos werden meist gar nicht so lange gefahren, d.h. unter Umständen wird immer noch ein Pkw abgezahlt, obwohl dieser nicht mehr existiert. Hinzu kommt der vergleichsweise ausgeprägte Wertverlust, dem Kraftfahrzeuge unterliegen.

Auto clever finanzieren

In Anbetracht dieser nicht unerheblichen Nachteile sollten Bauherren unbedingt im Detail prüfen, ob es sich für sie wirklich lohnt, ein Auto zu kaufen und über das Immobiliendarlehen mitzufinanzieren. Unter Umständen ist es möglich, den Pkw auf diese Weise zu einem sehr niedrigen Zinssatz zu finanzieren. Andererseits könnte sich die gesamte Finanzierung maßgeblich verteuern, sodass es unter Umständen besser ist, von solch einer Lösung abzusehen.

Dann bietet es sich an, einen eigenständigen Autokredit zu wählen. Die separate Finanzierung bringt ihre eigenen Vorteile mit sich. Da wäre vor allem die Tatsache, Immobilie und Auto in Sachen Finanzierung strikt trennen zu können. Außerdem lauern im Bereich der Autokredite mittlerweile erstklassige Konditionen. Auch ohne Besicherung des Darlehens über eine Immobilie sind niedrige Kreditzinsen erhältlich.

Ebenso ist das Thema Flexibilität nicht außer Acht zu lassen. Immobiliendarlehen gelten als vergleichsweise starr, während sich Autokredite im Bedarfsfall meist schnell und unkompliziert ablösen lassen. Angenommen das Fahrzeug steht zum Verkauf, so lässt sich der Restschuldbetrag meist problemlos ohne Zusatzkosten an die Bank zurückzahlen.

Wo die besten Konditionen zur Kfz-Finanzierung locken, lässt sich pauschal allerdings nicht sagen. Viele Autobanken bieten Autokredite mit niedrigen Zinssätzen an. Doch auch Direktbanken spielen ganz weit vorne mit, insbesondere bei der Finanzierung von Jahres- und Gebrauchtfahrzeugen. Jeder Interessent sollte sich deshalb Zeit nehmen und zunächst einen Vergleich machen. Unser Autokredit Vergleich leistet wertvolle Unterstützung, rasch ist ermittelt, wo sich das Auto günstig finanzieren lässt.

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share