Volltilgerdarlehen: Reizvoll aber kostenintensiv

Wer bei der Baufinanzierung auf eine anfängliche Tilgung von einem Prozent setzt, weil eine möglichst geringe finanzielle Belastung bzw. eine niedrige monatliche Rate gewünscht ist, muss sein Darlehen über einen vergleichsweise langen Zeitraum abstottern. Aufgrund der derzeit so niedrigen Darlehenszinsen … Weiterlesen

Per Direktbank zur günstigen Baufinanzierung

Ohne die Aufnahme eines Immobiliendarlehens lässt sich der Traum von den eigenen vier Wänden nur äußerst selten verwirklichen. Dementsprechend sehen sich die meisten angehenden Bauherren sowie Immobilienkäufer dazu gezwungen, eine Bank zu kontaktieren und sich nach den bestehenden Finanzierungsmöglichkeiten zu … Weiterlesen

Hypothekenzinsen erreichen neues Jahrestief

Angehende Bauherren und Immobilienkäufer dürften allen Grund zur Freude haben – denn was die Entwicklung der Hypothekenzinsen betrifft, so könnte die aus der Sicht potentieller Darlehensnehmer gar nicht besser verlaufen. In den vergangenen Wochen haben die Hypothekenzinsen ihren langsamen Rückgang … Weiterlesen

So funktionieren Forwarddarlehen

In der vergangenen Woche wurde hier im Blog verdeutlicht, welche Möglichkeiten das sogenannte Forwarddarlehen bietet: Etliche Eigenheimbesitzer, die in den kommenden Jahren eine Anschlussfinanzierung für ihre bestehenden Immobiliendarlehen abschließen müssen, befindet sich mit Hilfe eines Forwarddarlehens in der Lage, sich … Weiterlesen

Baufinanzierung: Vorsicht bei variablen Darlehen

Im Bereich der Immobilienfinanzierung geht es für gewöhnlich um große Summen: Die meisten Immobilienkäufer nehmen Darlehen in Höhe von durchschnittlich 150.000 Euro auf – Bauherren sogar noch mehr. Bei solch hohen Darlehensbeträgen können sich bereits geringfügige Unterschiede beim Zinssatz sehr … Weiterlesen