EZB hat den Leitzins nicht gesenkt

In der vergangenen Woche haben die führenden Köpfe der Europäischen Zentralbank (EZB) wieder einmal getagt und über den Leitzins beraten. Hierbei kamen sie zum Entschluss, dass kein Handeln erforderlich ist. Infolge wurde der Leitzins bei seinem Wert von 0,75 Prozent belassen.
weiterlesen

Drohende Leitzinssenkung macht Tagesgeldvergleich noch wichtiger

Noch ist nicht entschieden, wie die Europäische Zentralbank mit dem Leitzins verfahren wird. Mit einer Entscheidung wird nicht vor dem 5. Juli gewartet. Allerdings gibt es mittlerweile etliche Experten, die mit einer Senkung des Leitzinses rechnen.

Für Anleger und Sparer wäre dies keine sehr erfreulich Entwicklung. Eine Senkung des Leitzinses könnte die ohnehin schon sehr niedrigen Zinsen für Spareinlagen zusätzlich absacken lassen. Infolge würde es immer schwieriger werden, mit Spareinlagen eine Rendite zu erzielen, die zumindest einen Schutz vor der Inflation bietet.
weiterlesen

Mit ETFs kostengünstig in Aktienmärkte investieren

Obwohl an den Aktienmärkten eine regelrechte Berg- und Talbahnfahrt stattfindet, gibt es zahlreiche Privatpersonen, die genau jetzt einsteigen möchten. In Anbetracht der letzten Kursentwicklungen ist es ratsam, nicht gleich das gesamte Kapital auf einmal zu investieren. Dies wäre ohnehin nicht sehr clever: Es ist ratsam, die Ersparnisse auf verschiedene Anlageklassen zu verteilen, um somit das Risiko zu minimieren.
weiterlesen

DAX im Tiefenrausch: Anleger sollten vorsichtig sein

An den Aktienmärkten geht es derzeit so richtig rund. Es ist noch nicht lange her, da fragen sich zahlreiche Anleger, wie lange es sich dauern wird, bis der DAX den Zählerstand von 8.000 Punkten knackt – die Marke von 7.000 Zählern hatte er nämlich problemlos überwunden.
weiterlesen

Goldpreis mit deutlichem Rückgang

Besonders private Investoren haben ein vergleichsweise großes Interesse am Erwerb von physischem Gold. Das Edelmetall soll zur Absicherung dienen: Sollte es tatsächlich zum Währungs-Crash kommen oder eine immens starke Inflation aufflammen, so könnte Gold einen enormen Schutz bieten. Zumal viele Experten zum Kauf von Gold raten – obwohl Gold in den letzten Jahren so stark angezogen hat, werden immer noch Kaufempfehlungen ausgesprochen.
weiterlesen

Privatanleger entdecken Diamanten als Geldanlage

Schon lange war das Interesse der privaten Anleger und Sparer an neuen Anlagemöglichkeiten nicht mehr so groß. Zahlreiche Personen sind mit den klassischen Anlage- und Sparprodukten schlichtweg unzufrieden und suchen nach Alternativen. Hierfür gibt es selbstverständlich einen Grund: Die Angst vor Inflation und Währungs-Crash geht um. Vielen Personen geht es daher auch gar nicht um die Erzielung hoher Renditen. Stattdessen steht die Absicherung des Vermögens im Vordergrund.
weiterlesen