So optimiert man die persönliche Versicherungssituation

Im vorangegangenen Beitrag ging es um das Thema Versicherungscheck. Es wurde der generelle Ratschlag erteilt, mindestens einmal im Jahr die eigene Versicherungssituation zu überprüfen. Denn zahlreiche Haushalte sind nicht optimal versichert. Teilweise besteht eine Überversicherung, die unnötig viel Geld kostet, zum Teil fehlen wichtige Versicherungen. Außerdem kommt es am Markt immer wieder zu Änderungen. Wer seine Versicherungen einmal im Jahr überprüft, weiß immer ganz genau, ob der bestehende Versicherungsschutz ausreichend bemessen ist und ob die Beiträge überzeugen.
weiterlesen

Zeit zur Versicherungsoptimierung: Jetzt einfach den Check machen

Mit dem Thema Versicherung setzen sich nur wenige Personen freiwillig auseinander. Kein Wunder, schließlich sorgen die bestehenden Versicherungen für stattliche Kosten. Besonders zu Beginn des Jahres wird die Haushaltskasse durch die Beiträge ordentlich in Beschlag genommen. Da überrascht es nicht, dass viele Personen den Rest des Jahres nichts mehr von den Versicherungen hören möchten.
weiterlesen

Private Krankenversicherung steht zu Unrecht weiterhin im Kreuzfeuer

Für die Anbieter der PKV hat das neue Jahr nicht besonders glücklich begonnen. Denn obwohl immer noch zahlreiche Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung in die PKV wechseln, nimmt die Kritik am System der privaten Krankenversicherung zu. Früher waren es vor allem Oppositionspolitiker, die sich gegen die PKV ausgesprochen haben. Doch mittlerweile machen auch die Krankenkassen sowie einige Regierungspolitiker Druck.
weiterlesen

Bauvorhaben ohne Haftpflichtversicherung besser nicht starten

Für Eigenheimbesitzer sind Immobilienversicherungen von äußerst hoher Bedeutung. Dies gilt insbesondere für die Wohngebäudeversicherung. Schließlich verkörpert eine Immobilie im Regelfall das wertvollste Objekt, das eine Privatperson besitzt. Dementsprechend ist eine Absicherung wichtig, denn sollte das Objekt zum Beispiel abbrennen, würde man ohne Versicherungsschutz womöglich sein gesamtes Vermögen verlieren.
weiterlesen

Bauvorhaben ohne Haftpflichtversicherung besser nicht starten

Für Eigenheimbesitzer sind Immobilienversicherungen von äußerst hoher Bedeutung. Dies gilt insbesondere für die Wohngebäudeversicherung. Schließlich verkörpert eine Immobilie im Regelfall das wertvollste Objekt, das eine Privatperson besitzt. Dementsprechend ist eine Absicherung wichtig, denn sollte das Objekt zum Beispiel abbrennen, würde man ohne Versicherungsschutz womöglich sein gesamtes Vermögen verlieren.
weiterlesen

Fälle an psychischen Erkrankungen haben enorm zugenommen

Bis vor einigen Jahren waren vor allem Rückenprobleme der Hauptgrund für den vorzeitigen Ausstieg aus dem Berufsleben. Nicht nur viele Personen, die körperlich arbeiten, konnte ihrer Beschäftigung aufgrund von Rückenschmerzen (z.B. hervorgerufen durch Bandscheibenvorfälle) nicht mehr nachgehen. Auch immer mehr Personen, die Bürotätigkeiten nachgehen, waren betroffen.
weiterlesen

Genaues Hinsehen bei der Hausratversicherung lohnt sich

Einmal im Jahr nehmen die Finanzexperten von Stiftung Warentest alle bedeutenden Versicherungsbereiche genau unter die Lupe. Erst vor kurzem ist die Hausratversicherung dran gewesen. Das geschlossene Fazit gleicht dem des Vorjahres: Wer eine Hausratversicherung abschließen möchte, sollte sich am Markt gut umsehen. Zwischen den Tarifen der einzelnen Versicherer haben die Tester nämlich signifikante Unterschiede festgestellt.
weiterlesen