Bei der Suche nach einem Darlehensgeber (Kreditinstitut) für die gewünschte Immobilienfinanzierung sollte der Käufer darauf achten, ob Schätzkosten anfallen. Einige Kreditinstitute verlangen für die Wertermittlung der gewünschten Immobilie ein entsprechendes Entgelt i. H. v. 150 EURO bis 1.000 EURO. Dieses Entgelt wird meistens anhand der Kreditsumme berechnet. (0,5 % der Kreditsumme)

Bei der Abwicklung der gewünschten Immobilienfinanzierung über Baufinanzierungsvermittler oder Direktbanken hingegen kann der Darlehensnehmer diese Kosten einsparen, dort wird direkt eine Objektbewertung vorgenommen. Ein Gutachten wird von dort meist erst ab einer Darlehenssumme von 300.000 EURO angefordert.

Individuelles Angebot zur Immobilienfinanzierung anfordern


 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share