Die DSL Bank hat die Rahmenbedingungen für das Sonderkontingent „Förderdarlehen“ verbessert. Ab sofort kann das Darlehen mit der Möglichkeit zum Tilgungssatzwechsel und mit den Sondertilgungsoptionen abgeschlossen werden. Das Förderdarlehen ist aufgrund der günstigeren Zinssätze, um mind. 0,1 % im Vergleich zum Standardprodukt besonders interessant.

Folgende Voraussetzungen und Rahmenkriterien gelten für das Förderdarlehen: Kauf oder Neubau zu 100 % Eigennutzung und max. 90% des Kaufpreises, Darlehenssumme 50.000,00 Euro bis 500.000.00 Euro, 1% bis 3% Tilgung bei 10 Jahren Zinsbindung, Tilgungssatzwechsel ist während der Zinsbindung möglich.

Individuelles Angebot zur Baufinanzierung jetzt anfordern

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share