plant growing out of coins with filter effect retro vintage style

Die Mehrheit der Immobilienkäufer legt bei der Wahl ihres Immobiliendarlehens großen Wert darauf, Sondertilgungen leisten zu können. Genutzt wird diese Option jedoch vergleichsweise selten. Oft weil entsprechende Mittel doch nicht nur Verfügung stehen, oder wenn sie es denn tun, lieber anderweitig (Auto, Urlaub etc.) ausgegeben werden.

Leider geschieht dies auch, weil sich meisten Darlehensnehmer nicht der Vorzüge der Sondertilgung bewusst sind. In Wirklichkeit handelt es sich um eine echte Geheimwaffe, die es nur richtig einzusetzen gilt. Heute möchten wir erklären, wie dies funktioniert.

Vorteil 1: Verkürzung der Finanzierungsdauer

Das Leisten einer einzigen Sondertilgung führt dazu, dass sich der Restschuldbetrag verringert und diese – sofern die Ratenhöhe gleich bleibt – sich die Finanzierungsdauer theoretisch verringert. Dieser Effekt ist übrigens stärker, als gerne angenommen wird.

Beispiel: Ein Darlehensnehmer entrichtet eine monatliche Rate von 1.000 Euro und leistet eine einmalige Sondertilgung in Höhe von 3.000 Euro. Viele Menschen würden nun vermuten, dass sich die Finanzierungsdauer um 3 Monate verkürzt. Allerdings ist dies falsch, schließlich dienen die 3.000 Euro ausschließlich der Tilgung. Somit verkürzt sich die Finanzierungsdauer zusätzlich. Angenommen seine reguläre Monatsrate würde zur Hälfte aus Zinsanteil und zur anderen Hälfte aus dem Tilgungsanteil bestehen. Dies würde bedeuten, dass die 3.000 Euro Sondertilgung zu einer Verkürzung der Finanzierungsdauer von 6 Monaten führen.

Vorteil 2: Zinseffekt

Der tatsächliche Nutzen ist jedoch noch größer. Weil sich der Restschuldbetrag verringert, beeinflusst dies die Zinslast. Die monatliche Rate mag zwar konstant bleiben, aber der Anteil der Tilgung erhöht sich zusätzlich. Über die Jahre gerechnet ergibt sich dadurch eine zusätzliche Zinsersparnis, die enorm viel ausmacht.

Fazit

Es lohnt sich, Sondertilgungen zu leisten. Zwar mag die Verlockung, verfügbare Mittel für andere Dinge auszugeben, ungemein groß sein. Aber wer diesen Schritt geht, ist früher schuldenfrei und spart zugleich bares Geld.

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share