Gute Wahl: Immobiliendarlehen mit flexibler Tilgung

In Zeiten von Wirtschaftskrise und Kurzarbeit muss sich so mancher Arbeitnehmer mit einem Einkommensrückgang abfinden. Zwar ist zumeist davon auszugehen, dass sich die Lage wieder bessert und das Einkommen in absehbarer Zeit wieder auf das ursprüngliche Niveau angehoben wird, doch … Weiterlesen

Banken als Baugeld-Vermittler

Für viele Verbraucher ist es inzwischen nichts Ungewöhnliches mehr, bei der Suche nach dem passenden Baudarlehen einen Vermittler einzuschalten. Das Internet bietet in diesem Zusammenhang mehrere Möglichkeiten, die sich bewährt haben und auch in unabhängigen Tests sehr gut abschneiden. Schließlich … Weiterlesen

Günstige Anschlussfinanzierungen

Steigende Zinsen an den Kapitalmärkten wirken sich nicht nur für Neukunden bei einer Baufinanzierung negativ aus, sondern beeinflussen auch die Kosten eines Baudarlehens von Bestandskunden. Speziell dann, wenn die Laufzeit eines Kredites in absehbarer Zeit endet, sehen Immobilienfinanzierer einer ungewissen … Weiterlesen

Schätzkosten bei der Immobilienfinanzierung

Bei der Suche nach einem Darlehensgeber (Kreditinstitut) für die gewünschte Immobilienfinanzierung sollte der Käufer darauf achten, ob Schätzkosten anfallen. Einige Kreditinstitute verlangen für die Wertermittlung der gewünschten Immobilie ein entsprechendes Entgelt i. H. v. 150 EURO bis 1.000 EURO. Dieses … Weiterlesen