attraktive familie mit haus

So meiden Sie unnötige Maklergebühren beim Immobilienkauf

Keine Frage, es ist komfortabel, sich beim Erwerb des Eigenheims von einem Immobilienmakler unterstützen zu lassen. Er kann die Suche nach dem passenden Objekt maßgeblich beschleunigen und womöglich sogar Immobilien zugänglich machen, auf die man sonst niemals aufmerksam geworden wäre. Allerdings hat diese Leistung ihren Preis – meist sogar einen äußerst hohen. Viele Kaufinteressenten fragen sich deshalb, ob es möglich ist, die Maklergebühren zu meiden.

weiterlesen

Mein-Zuhause,-mein-begehbarer-Kleiderschrank-03

Räume endlich so umgestalten, wie Sie möchten

Viele Menschen würden gerne den einen oder anderen Raum in ihrem Zuhause umgestalten. So träumen beispielsweise Frauen oft vom begehbaren Kleiderschrank und Männer wünschen sich häufig eine Kellerbar oder ein Kaminzimmer. Doch leider sind derartige Wünsche nicht immer realisierbar, weil erhebliche Änderungen am Gebäude erforderlich wären.

weiterlesen

Finanzierungszusage am besten auch beim Mietkauf einholen

Seit einigen Jahren erfreut sich der Mietkauf wieder einer steigenden Beliebtheit. Bei ihm handelt es sich um eine ganz besondere Form des Eigenheimerwerbs. Der Käufer wohnt nämlich zur Miete, allerdings werden seine Mietzahlungen teilweise auf einen zuvor festgelegten Kaufpreis angerechnet, d.h. der Kaufpreis wird nach und nach abgezahlt.

weiterlesen

Kostenvergleich: Eigenheim vs. Miete

Zu Beginn der Woche erschien ein spannender Artikel in der Wirtschaftspresse. Der Redakteur des Artikels vertritt die Ansicht, dass das Wohnen im Eigenheim erheblich teurer geworden – zumindest für diejenigen, die demnächst ein Eigenheim erwerben möchten. Aus diesem Grund stellt er den Eigenheimerwerb in Frage und preist zugleich das Wohnen zur Miete an.

weiterlesen

Tipps zum Eigenheimerwerb im Alter

Sie werden gerne als Angehörige der Generation 50-Plus oder auch als Silver-Ager bezeichnet: Menschen, die die Altersgrenze von 50 Jahren überschritten haben und mitten im Leben stehen. Ihre Lebensweise hat sich im Vergleich zur selben Gruppe früherer Generationen stark verändert. Sie sind aktiver als je zuvor und haben oft noch große Pläne.

weiterlesen

Modernisierung und Sanierung clever finanzieren

Ein Haus ist niemals komplett fertiggestellt, schlussendlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis Arbeiten am Gebäude anstehen. Die Gründe dafür können verschieden sein, einige Eigenheimbesitzer möchten ihr Zuhause zum Beispiel den gebotenen Wohnkomfort vergrößern. Andere streben wiederum eine Verbesserung der Dämmung an, um so die Energiekosten zu senken.

weiterlesen

Risiko steigender Lebenshaltungskosten im Alter sinnvoll absichern

Eine Studie der R+V Versicherungen rund um die „Ängste der Deutschen“ hat erstaunliche Informationen an das Tageslicht gebraucht. Die aktuelle Studie legt offen, dass sich die Deutschen vergleichsweise wenig sorgen und beispielsweise trotz Krise in der Ukraine zuversichtlich sind. Allerdings wurden auch einige Punkte ausfindig gemacht, die nicht auf die leichte Schulter zu nehmen sind. Zunehmend mehr Deutsche machen sich vor allem dahingehend Sorgen, dass die Kosten der Lebenshaltung im Alter steigen.
weiterlesen

Vorsicht mit Bauplätzen auf ehemaligen Gewerbegrundstücken

Deutschland erfährt einen großen Strukturwandel, der seine Spuren auch an den Immobilienmärkten hinterlässt. So ist vor allem eine Verlagerung in die Städte festzustellen: Nicht nur die Arbeitskräfte, sondern auch die Unternehmen ziehen um. Als Folge gibt es zunehmend mehr Gewerbeflächen, die günstig zu haben sind – auch Privatpersonen zeigen Interesse, um den Boden günstig zu erwerben und Eigenheime zu errichten.
weiterlesen