KfW Mittel zur Baufinanzierung bitte stets rechtzeitig beantragen

Die Integration von Fördermitteln bei der Baufinanzierung liegt im Trend. Diese Entwicklung ist verschiedenen Ursachen geschuldet, wie zum Beispiel der Tatsache, dass entsprechende Mittel inzwischen bei fast allen Banken in die Finanzierungen eingeliedert werden können. Auch Direktbanken scheuen hiervor nicht zurück, so gut wie immer stellt es überhaupt kein Problem dar, KfW-Darlehen in Anspruch zu nehmen.
weiterlesen

Welche Fördermittel gibt es für die Baufinanzierung?

Der Erwerb eines Eigenheims verkörpert eine der besten Maßnahmen zur privaten Altersvorsorge. Weil die Altersvorsorge in Deutschland wiederum vom Staat gefördert wird, stellen sich viele angehende Bauherren und Immobilienkäufer die Frage, ob sie ihnen die Möglichkeit bietet, Fördermittel zu beantragen.
weiterlesen

Geänderte Förderrichtlinien können für Bauherren zur Gefahr werden

Mittlerweile spielt die KfW Bank im Bereich der privaten Baufinanzierung eine ungemein wichtige Rolle. Zahlreiche Familien, die ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen möchten, befinden entsprechende Förderdarlehen in ihre Finanzierungen ein.

Das so genannte Wohneigentumsprogramm ist ein Klassiker. Es verspricht den Zugang zu einem Darlehen mit vergünstigtem Zinssatz. Dieses Förderprogramm galt schon immer als sehr gefragt. Andere Förderprogramme befinden sich jedoch auch im Kommen. Hierzu zählen vor allem Programme, mit denen eine ökologisch-nachhaltige Bauweise gefördert wird.
weiterlesen

Immobiliendarlehen der Versicherer nun ebenfalls mit KfW Förderung

Zunehmend mehr Bauherren und Immobilienkäufer entscheiden sich bei der Baufinanzierung für Darlehen, die von Versicherern angeboten werden. In den letzten Jahren sind einige Versicherer im Bereich der Immobilienfinanzierung nämlich richtig durchgestartet. Besonders wenn es um größere Darlehensbeträge geht und die Interessenten eine gute Beleihung bieten können, zählen Versicherer zu attraktiven Darlehensgebern.
weiterlesen

Energetische Sanierung könnte schon bald wieder von KfW gefördert werden

Betongold gilt in Deutschland als äußerst gefragt. Doch zahlreiche Immobilienbesitzer haben nur wenig Grund zu Freunde. Die Mehrheit der Bestandsobjekte kann sich Sachen Energieeffizienz nämlich nicht punkten. Fehlende Dämmungen sorgen für hohe Energiekosten. Infolge müssen die Objekte energetisch saniert werden. Dies ist wegen der hohen Kosten jedoch leichter gesagt als getan. weiterlesen

Fördermöglichkeiten bei der Baufinanzierung genau prüfen

In so gut wie jedem Ratgeber zum Thema Baufinanzierung wird mittlerweile darauf hingewiesen, dass Bauherren und Immobilienkäufer unbedingt überprüfen sollten, ob im Rahmen der Finanzierung die Möglichkeit besteht, Fördermittel einzubinden. Dementsprechend sind die meisten Interessenten informiert – zumindest wissen sie, … Weiterlesen