DAX erreicht neues Allzeithoch – jetzt noch einsteigen?

Es war gegen Ende der vergangenen Woche, als der DAX ein neues Allzeithoch erreicht: Der wichtigste deutsche Aktienindex erreichte einen Stand von 8.876 Zählern. Mittlerweile notiert der DAX wieder darunter, allerdings liegt er nicht allzu weit entfernt. Es wäre also gut möglich, dass die gute Stimmung an den Börsen anhält und in den kommenden Wochen oder Monaten weitere Höchststände erreicht werden.
weiterlesen

Bürgerversicherung wird im Wahlkampf kaum angesprochen

Vor rund zwei Jahren sprachen sich SPD und Grüne lautstark für die Einführung der Bürgerversicherung aus. Im diesjährigen Wahlkampf scheint die geplante Umstellung der Krankenversicherung jedoch kaum eine Rolle zu spielen bzw. nur selten zur Wort zu kommen. In Anbetracht der Nachteile, welche die Bürgerversicherung mit sich bringt, ist dies keine Überraschung.
weiterlesen

Ausblick: Kommt die Bürgerversicherung?

Obwohl Wahljahr ist und die nächste Bundestagswahl in weniger als vier Wochen ansteht, geht es in der Republik vergleichsweise ruhig zu. Vom Wahlkampf ist in diesem Jahr weniger als sonst mitzubekommen, womöglich weil das Ergebnis schon feststeht. Mit Herrn Steinbrück scheint die SPD bei der Wahl ihres Kanzlerkandidaten einen großen Fehlgriff gelandet zu haben. Kaum jemand geht davon aus, dass Steinbrück eine echte Chance gegen die Kanzlerin hat.
weiterlesen

Enttäuschung im Urlaub? Jetzt an die Versicherungen für den nächsten Urlaub denken

Obwohl die Urlaubssaison gerade erst begonnen hat, sind viele Deutsche schon längst aus ihrem diesjährigen Sommerurlaub zurückgekehrt. Einige haben dabei sehr positive Erfahrungen gemacht und würden daher am liebsten gleich wieder verreisen. Bei anderen ist der Urlaub hingegen nicht so glücklich verlaufen: Jahr für Jahr kehren tausende von Personen aus dem Urlaub zurück und sind wütend, weil sie großen Ärger hatten.
weiterlesen

Stimmt es, dass bald die Zinswende kommt?

In den vergangenen zwei Wochen sind in der Wirtschaftspresse erstaunlich viele Beiträge veröffentlicht wurden, in denen Journalisten auf eine mögliche Zinswende hingewiesen haben. Die meisten Beiträge standen im Zusammenhang mit den Aktienmärkten. Es wurde vor deutlichen Kurskorrekturen gewarnt, denn sollte es tatsächlich zur Zinswende kommen, könnten etliche Aktienkurse deutlich nachgeben.
weiterlesen