Die Berechnung der Beitragshöhe in der Kfz-Versicherung erfolgt unter der Berücksichtigung zahlreicher Faktoren. Allerdings wird in vielen Bereichen immer noch mit Annahmen gerechnet, wie zum Beispiel bei der jährlichen Laufleistung. Bei privaten Pkws wird die tatsächliche Laufleistung im Regelfall nicht herangezogen, stattdessen arbeiten die meisten Anbieter mit Kilometerpauschalen.

Weitere Faktoren, wie zum Beispiel der Zulassungsbezirk, nehmen Einfluss auf die Beitragshöhe. Wer zum Beispiel viel in der Großstadt fährt, ist zwangsläufig einem höheren Unfallrisiko ausgesetzt, als ein Autofahrer, der beispielsweise nur auf dem Land unterwegs ist. Angesichts all dieser Annahmen und Pauschalwerte werden Kraftfahrer nicht immer fair besteuert. Je nach Fahrverhalten wäre es unter Umständen möglich, von niedrigeren Beiträgen zu profitieren.

Eine gute Lösung bestände folglich darin, die Beiträge unter Berücksichtigung des tatsächlichen Fahrverhaltens zu berücksichtigen. Bis vor wenigen Jahren galt dies noch als Zukunftsmusik, doch in Anbetracht der heutigen GPS- und Kommunikationslösungen hat sich die Situation am Markt verändert. Inzwischen gibt es technische Lösungen, die eine Aufzeichnung und Auswertung des Fahrverhaltens und somit auch eine individuelle Berechnung von Kfz-Versicherungen ermöglichen.

Inzwischen finden sich auch in Deutschland erste Anbieter, die diesen Weg gehen. Allerdings sind sie dabei unterschiedlich weit fortgeschritten. Nur wenige Versicherer, wie beispielsweise Signal Iduna, bieten eine echte Pay-as-You-Drive (PAYD) Kfz-Versicherung an. So mancher Anbieter hat bereits Apps aufgelegt, mit denen lediglich das Fahrverhalten der Nutzer analysiert wird, die aber keinen Einfluss auf die Höhe der Beiträge nehmen.

Angesichts dieser Entwicklung dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis die PAYD-Versicherung immer mehr an Bedeutung gewinnt und von zunehmend mehr Versicherern angeboten wird. Ob und wie sie von den Kraftfahrern angenommen wird, ist wiederum ein anderes Thema.


 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share