Für Kunden, die ihr Darlehen bis zum Ende der Zinsbindung komplett getilgt haben möchten, eignet sich besonders das Volltilger-Darlehen. Gerade in Niedrigzinsphasen haben auch Kunden mit geringeren Einkünften die Möglichkeit auf eine schnellere Entschuldung. Somit entfällt die Anschlussfinanzierung und das damit verbundene Zinsänderungsrisiko, dieses Darlehen bietet eine feste Kalkulationsgrundlage.

Darlehen, die innerhalb der Zinsfestschreibung komplett getilgt bzw. zurückgezahlt werden, bezeichnet man als Volltilger-Darlehen. Da die Darlehen mit einem erhöhten Tilgungssatz ausgestattet sind, werden diese Darlehen auch häufig als Schnelltilger bezeichnet. Ein Volltilger-Darlehen ist ein gewöhnliches Annuitätendarlehen, dessen Tilgungssatz so hoch angesetzt wird, dass das Darlehen komplett innerhalb der gewünschten Zinsbindung komplett getilgt ist. Die Laufzeiten sind beliebig wählbar und liegen meist zwischen 5 und 20 Jahren.

Individuelles Angebot zur Immobilienfinanzierung anfordern


 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share