Die Bausparkassen haben es derzeit nicht besonders leicht. Grund sind die außerordentlich niedrigen Hypothekenzinsen: Wer derzeit eine Immobilie finanzieren möchte, hat aufgrund der niedrigen Zinssätze allen Grund zur Freude. Die meisten Banken warten mit sehr attraktiven Darlehensangeboten auf. In Zeiten wie diesen denken viele Leute darüber nach, gar nicht erst auf das Bausparen zu setzen, sondern gleich ein Darlehen aufzunehmen. Schließlich kann der Traum vom Eigenheim somit unmittelbar erfüllt werden – das Jahre dauernde Besparen eines Bausparvertrags entfällt.

Um weiterhin im Finanzierungsgeschäft mitmischen zu können, raten die Bausparkassen immer häufiger zur Vorfinanzierung von Bausparverträgen. Die Grundidee ist ganz simpel: Dem Bausparer wird ein sofortiges Immobiliendarlehen zur Verfügung gestellt, mit welchem er sein Vorhaben finanzieren kann. Gleichzeitig wird ein Bausparvertrag abgeschlossen, dessen Darlehen das bestehende Darlehen bzw. die Vorfinanzierung ablösen soll. Auf diese Weise soll ein besonders hohes Maß an Sicherheit erlangt werden: Die günstigen Konditionen für die Anschlussfinanzierung gelten als gesichert.

Damit der Bausparvertrag schneller zugeteilt werden kann, wird bei der Vorfinanzierung ein größeres Darlehen (welches den eigentlichen Finanzierungsbedarf übersteigt) aufgenommen, um den Bausparvertrag schneller zur Zuteilung zu bringen bzw. gleich zu Beginn einen größeren Betrag einzuzahlen.

Aufgrund der hohen Kalkulationssicherheit werden entsprechende Darlehen gerne aufgenommen. Allerdings warnen Finanzierungsexperten immer häufiger vor diesen Finanzierungskonstrukten: Die Vorfinanzierung ist meistens relativ kostspielig und wegen des zusätzlichen Finanzierungsbedarfs besonders kostenintensiv. Eine Tilgung findet meistens auch nicht statt, weil stattdessen der Bausparvertrag bespart wird. Das Ergebnis sind Zusatzkosten, die auf den ersten Blick nicht immer direkt ersichtlich sind, jedoch die Finanzierung insgesamt deutlich verteuern.


 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share  Share