Gescheiterte Immobilienfinanzierungen müssen nicht sein

In einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung eines Finanzdienstleisters wurde eine erschreckende Zahl bekannt gegeben: Rund 280.000 Deutsche sind aufgrund einer gescheiterten Immobilienfinanzierung in eine finanzielle Schieflage geraten. Dieser Schieflage zu entrinnen ist häufig nicht möglich, weil die Schuldenlast schlichtweg zu hoch … Weiterlesen

Bauzinsen immer noch günstig

Viele angehende Bauherren und Käufer ärgern sich darüber, dass die Bauzinsen innerhalb des vergangenen Dreivierteljahres so enorm angezogen haben. Wer im Sommer des vergangenen Jahres finanziert hat, konnte von äußerst niedrigen Zinssätzen profitieren: Das Baugeld befand sich auf einem Rekordtief. … Weiterlesen

Bauherren sollten finanziellen Puffer einplanen

In den kommenden Wochen werden zahlreiche Bauvorhaben gestartet: Zwar wird heutzutage auch im Winter gebaut, jedoch halten es viele Bauherren mit der Tradition und beginnen ihr Bauvorhaben im Frühjahr. Aufgrund des vergleichsweise guten Wetters lässt sich im Regelfall ein rascher … Weiterlesen

Schuldenfalle Immobiliendarlehen?

Vor wenigen Tagen wurde ein Fachbeitrag bei T-Online veröffentlicht, in dem günstige Immobiliendarlehen kritisch betrachtet wurden. Aus Sicht des Autors können Immobiliendarlehen mit niedrigem Zinssatz zur dauerhaften Schuldenfalle werden. Womöglich sind nun einige Darlehensnehmer verunsichert und fürchten um ihre finanzielle … Weiterlesen

Fördermöglichkeiten bei der Baufinanzierung genau prüfen

In so gut wie jedem Ratgeber zum Thema Baufinanzierung wird mittlerweile darauf hingewiesen, dass Bauherren und Immobilienkäufer unbedingt überprüfen sollten, ob im Rahmen der Finanzierung die Möglichkeit besteht, Fördermittel einzubinden. Dementsprechend sind die meisten Interessenten informiert – zumindest wissen sie, … Weiterlesen

Tipps zu PKV-Tarifen mit hoher Selbstbeteiligung

Immer häufiger bekommt man zu hören, dass sich der Abschluss von PKV-Tarifen, die an eine hohe Selbstbeteiligung gekoppelt sind, nicht lohnt. Allerdings dürfen derartige Aussagen nicht als verbindlich betrachtet werden. Ob eine hohe Selbstbeteiligung lohnenswert ist, hängt ganz vom jeweiligen … Weiterlesen