Mietkauf birgt weniger Vorteile als zumeist vermutet

Zahlreiche Familien träumen vom eigenen Zuhause. Doch in manchen Fällen wird vermutet, man könne sich ein Eigenheim niemals leisten, weil das Einkommen nicht genügt, um eine Finanzierungszusage zu erhalten. Als einziger Ausweg wird häufig der Mietkauf betrachtet, schließlich bleibt bei ihm alles beim Alten: Es wird eine monatliche Mietzahlung geleistet – und einige Jahre ist der Kaufpreis der Immobilie mit den Mietzahlungen abgegolten.

weiterlesen

Wie Banken den Einsatz von Eigenkapital anrechnen

Der Einsatz von Eigenkapital spielt bei der Baufinanzierung eine ungemein große Rolle. Immerhin gilt: Je mehr Eigenkapital vorhanden ist, desto geringer ist der Bedarf an Fremdkapital. Die Banken honorieren es wiederum, wenn ausreichend eigene Mittel eingesetzt werden, denn dadurch verringert … Weiterlesen

Rürup Rente ab diesem Jahr mit höherem Maximalbetrag für steuerliche Absetzbarkeit

Viele Menschen haben sich am Jahreswechsel vorgenommen, in diesem Jahr etwas für ihre private Altersvorsorge zu unternehmen. Dieser Vorsatz ist sehr verbreitet und außerdem sehr löblich, immerhin verspricht die private Absicherung immense Vorteile im Alter. Allerdings sollte es nicht beim Vorsatz bleiben, letztlich profitieren nur diejenigen, die auch tatsächlich aktiv werden.

weiterlesen

Günstige Anschlussfinanzierung: Zinstief jetzt nutzen

So mancher Immobilienbesitzer blickt mit einem Gefühl von Neid auf Bauherren und Käufer, da sie derzeit zu besonders attraktiven Konditionen finanzieren können. Gegen Mitte des vergangenen Jahres hatten die Zinsen für Immobiliendarlehen zwar kurzfristig angezogen, doch in den letzten Monaten haben sie einen regelrechten Sturzflug gemacht, weshalb das Baugeld günstiger als je zuvor ist.

weiterlesen