Placeholder image

Immobiliendarlehen ausländischer Banken skeptisch prüfen

Im vorangegangenen Beitrag ging es um das Thema Immobilienfinanzierung im Ausland. So mancher Käufer, der eine Ferienimmobilie im Ausland erwirbt, hat bei der Finanzierung keine andere Möglichkeit, als sich vor Ort auf die Suche nach einem Finanzierungspartner zu begeben. Die Banken in Deutschland haben nämlich oft keine Lust daran, sich auf derartige Finanzierungen einzulassen.

Placeholder image

Ferienimmobilien im Ausland: Der Weg zur Finanzierungszusage

Das Interesse an Ferienimmobilien im Ausland ist groß. Da wären zum Beispiel viele Objekte in Griechenland – angefangen bei der kleinen Wohnung bis hin zur ganzen Insel -, die derzeit günstig zum Verkauf stehen. Außerdem hat Athen die Steuern gesenkt, was den Erwerb noch reizvoller macht. Aber auch in anderen Ländern, wie beispielsweise Spanien, ist

Placeholder image

Hauskauf in jungen Jahren – worauf zu achten ist

Bauherren und Käufer befinden sich längst nicht nur im mittleren oder fortgeschrittenen Alter. Auch heute gibt es noch zahlreiche junge Menschen, die einen Immobilienerwerb ernsthaft in Erwägung ziehen. Die derzeit noch niedrigen Hypothekenzinsen üben einen großen Reiz aus, denn unter Umständen ist es preiswerter, jetzt ein Darlehen aufzunehmen, als noch einige Jahre lang zu sparen

Placeholder image

Partner für Hausbau gezielt auswählen

Nicht immer läuft auf dem Bau alles glatt – viele Bauherren geben nach Fertigstellung ihres Eigenheims an, dass sie auf keinen Fall ein zweites Mal bauen würden. Doch manchmal kommt es noch schlimmer, wie ein aktueller Fall in den sozialen Medien zeigt. Ein Mann aus Hamburg sucht via Facebook verzweifelt nach Unterstützern, damit sein Traum

Placeholder image

Mehrheit der Bauherren entscheidet sich immer noch für die Gasheizung

Im Rahmen der Bauplanung gilt es sich mit einer Vielzahl an Dingen zu beschäftigen. Ein ganz zentrales Thema ist die Wahl der Heizung. Sie ist deshalb von solch hoher Bedeutung, da es um einen vergleichsweise kosten Kostenpunkt geht – und das nicht nur in der Anschaffung, sondern auch bei den späteren Unterhaltskosten.

Placeholder image

Auto, Urlaub und Co sollten auch nach der Baufinanzierung immer noch drin sein

Egal ob Kauf oder Bau – am Ende kostet das Eigenheim viel Geld. Für die meisten privaten Haushalte gilt es die größte finanzielle Entscheidung ihres Lebens zu treffen. Doch sie entscheiden sich gerne die eigene Immobilie, im internationalen Vergleich kommt dem Eigenheim besonders in Deutschland ein sehr hoher Stellenwert zu.

Placeholder image

Grundstücke mit Erbbaurecht – eine gute Wahl?

Die Suche nach Grund und Boden, auf dem das Eigenheim entsteht, gestaltet sich nicht immer ganz so leicht. Ein Teil der angehenden Bauherren entscheidet sich deshalb für die Nutzung so genannter Erbbaugrundstücke. Gemeint sind Grundstücke, die nicht gekauft, sondern stattdessen langfristig gepachtet werden – Experten sprechen auch von der so genannten Erbpacht.

Placeholder image

Zur langfristigen Zinssicherung jetzt für das Bausparen entscheiden

In den vergangenen Wochen haben sich die Hypothekenzinsen nicht im Sinne angehende Bauherren und Käufer entwickelt. Teilweise kam es zu deutlichen Zinsanstiegen, d.h. etliche Finanzierungen haben sich dadurch verteuert – und dieser Trend könnte sich in den kommenden Jahren fortsetzen, schließlich waren die Zinssätze zuvor jahrelang gefallen und haben ein Niveau erreicht, das historisch gesehen,

Placeholder image

Bei Baufinanzierung nicht nur Standardlösungen anbieten lassen

Mit der Aufnahme eines Immobiliendarlehens wird eine beachtenswerte Verbindlichkeit eingegangen. Die Mehrheit der angehenden Eigenheimbesitzer ist sich hierüber nur allzu sehr im Klaren und möchte daher Finanzierungsangebote verschiedener Banken vergleichen. Hierfür werden Anfragen oft direkt bei einigen Banken vor Ort und ggf. auch Direktbanken gestellt.

Placeholder image

Finanzierungszusage am besten auch beim Mietkauf einholen

Seit einigen Jahren erfreut sich der Mietkauf wieder einer steigenden Beliebtheit. Bei ihm handelt es sich um eine ganz besondere Form des Eigenheimerwerbs. Der Käufer wohnt nämlich zur Miete, allerdings werden seine Mietzahlungen teilweise auf einen zuvor festgelegten Kaufpreis angerechnet, d.h. der Kaufpreis wird nach und nach abgezahlt.

Placeholder image

Bausparportal mit Provisionserstattung schon wieder geschlossen

Das Bausparen ist in Deutschland nach wie vor ein großes Geschäft. Jahr für Jahr werden unzählige Verträge abgeschlossen, an denen die Bausparkassen und deren Vertriebspartner gut verdienen. Grund dafür ist die Abschlussgebühr, die zu Beginn fällig wird. Sie wird einfach von den ersten Sparbeträgen einbehalten und beträgt je nach Kasse und Tarif rund ein Prozent

Placeholder image

Zinsanstieg beim Baugeld – Banken reagieren unterschiedlich auf Marktentwicklung

Aus Sicht angehender Darlehensnehmer ist der Mai kein besonders guter Monat gewesen. Es war ein deutlicher Anstieg der Hypothekenzinsen festzustellen, bei etlichen Banken haben sich die Finanzierungen verteuert. Wer erst noch abschließen muss und seine Zinsen bislang nicht gesichert hat, wird sich über diese Entwicklung ärgern. Vor einigen Wochen wären etliche Darlehen noch günstiger zu