Unisex-Tarife zeigen Wirkung – PKV mit hoher Beitragsstabilität

Die private Krankenversicherung wird heute anders wahrgenommen, als es noch vor einigen Jahren der Fall gewesen ist. Potentielle Wechsler sind vorsichtig geworden, was vor allem mit zurückliegenden Beitragserhöhungen zu tun hat. Einige Versicherer sahen sich in den vergangenen Jahren dazu gezwungen, zum Teil ordentlich an der Beitragsschraube zu drehen. Zugleich haben mehrere PKV-Gegner die Situation genutzt, um in den Medien auf diese Entwicklung aufmerksam zu machen.

weiterlesen