Profil

Beratungsansatz:

Kunde, Berater und Bank haben auf eine Baufinanzierung ihren ganz eigenen Betrachtungswinkel. Mein Beratungsansatz basiert darauf, diesen zu wechseln und eine Finanzierung aus Sicht des angehenden Darlehensnehmers zu betrachten und gleichzeitig mit den Richtlinien der Banken abzugleichen. So befinde ich mich in der Lage, schnell und zuverlässig einen Partner zu finden, der zu einer Darlehensvergabe bereit ist. Die Besonderheit hierbei: Absprachen mit Banken werden über persönliche Kontakte auf hoher Ebene getroffen, um zuverlässige Aussagen über Machbarkeit und Konditionen treffen zu können.

Meine Arbeitsweise zeichnet sich dadurch aus, dass sie akribisch genau und zugleich effizient ist. Dank langjähriger Erfahrung im Immobilien- und Finanzsektor befinde ich mich in der Lage, die Machbarkeit einer Finanzierung rasch zu überprüfen und das Hypothekendarlehen kundengerecht zu gestalten.


Ergänzende Leistungen: 

Neben dem Vergleich von Immobiliendarlehen biete ich eine Beratung zu ergänzenden Immobilienversicherungen an. Viele Bauherren und Käufer scheuen dieses Thema, doch einige Versicherungen sind ungemein wichtig. Expertise und Kontakte helfen mir dabei, maßgeschneiderte Lösungen vorzuschlagen, die sowohl bei den Leistungen als auch den Beiträgen überzeugen.


Ziel:

Mein Ziel besteht darin, für Sie die optimale Baufinanzierung zu finden. Darunter verstehe ich ein Darlehen, das keineswegs nur mit einem niedrigen Zinssatz überzeugt, sondern außerdem auf die persönliche Situation abgestimmt ist und kundenfreundliche Rahmenbedingungen bietet. Besonders die Möglichkeit einer Tilgungsanpassung sowie einer Tilgungsaussetzung zählen hierzu. Ebenso wird geprüft, ob sich Fördermittel einbinden und so die Kosten der Finanzierung zusätzlich senken lassen.


Beratungsschwerpunkte

  • Baufinanzierung
  • Finanzierung für den Kauf einer Immobilie
  • Finanzierung für den Bau einer Immobilie
  • Umschulden von Immobiliendarlehen

Standorte

  • Wiesbaden
  • Kelkheim
  • Mainz
  • Hofheim

 

Sie haben Interesse an einer Beratung?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen individuellen Termin mit dem Berater.

 

Stichworte

  • Baufinanzierung Wiesbaden
  • Baufinanzierung Kelkheim
  • Baufinanzierung Mainz
  • Baufinanzierung Hofheim
  • DIWA Finanz

Was kann ich für Sie tun?

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht; ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

abakus24 News

Meldungen aus Baufinanzierung, Versicherungen und Geldanlage

Immobilienkauf: Tipps zur Preisverhandlung mit dem Eigentümer

Ob Grundstück, Haus oder Wohnung – die persönliche Traumimmobilie kann viel Geld kosten. Etliche Kaufinteressenten möchten deshalb mit dem Eigentümer über den Preis der Immobilie verhandeln. Häufig eröffnet eine Preisverhandlung große Chancen, sodass am Ende eine schöne Ersparnis lockt. Wir … Weiterlesen


Baugrundstück mit Abrissimmobilie: Worauf vor dem Kauf zu achten ist

Nicht alle Bauherren möchten ihr späteres Eigenheim auf einem klassischen Bauplatz errichten. In Deutschland existieren unzählige Bestandsbauten, von denen einige schon relativ alt sind – warum nicht also ein altes Bestandsobjekt günstig kaufen, das Gebäude abreißen und darauf bauen? Prinzipiell … Weiterlesen


Noch günstiger ins Eigenheim: Fördermittel im Überblick

Im Beitrag der vergangenen Woche haben wir uns mit den Förderdarlehen der KfW beschäftigt. Die Darlehen der Förderbank des Bundes sind bei Bauherren und Käufern sehr beliebt, weil sie gegenüber anderen Hypothekendarlehen einen Zinsvorteil bieten können. Aber die Fördermittel der … Weiterlesen


KfW Darlehen läuft aus: So geht es weiter

Die Einbindung von Fördermitteln in die Baufinanzierung ist stark verbreitet, insbesondere KfW-Darlehen kommen bei Bauherren und Käufern gut an. Doch irgendwann laufen die Förderdarlehen aus und häufig besteht noch eine Restschuld, die es erneut zu finanzieren gilt. Die einzelnen Möglichkeiten … Weiterlesen


Begeisterung für Fertighäuser – auch die Banken ziehen mit

Lange Zeit hatten es Anbieter von Fertighäusern in Deutschland schwer. Die Deutschen möchten solide bauen und konnten sich eher selten zur Fertigbauweise durchringen. Zumal die Ängste und Zweifel einiger Bauherren nicht unbegründet waren. Vor einigen Jahrzehnten waren durchaus Qualitätsunterschiede festzustellen. … Weiterlesen


weitere Meldungen

 

Sie haben Interesse an einer Beratung?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen individuellen Termin mit dem Berater.