Profil

Beratungsansatz

Schon früh habe ich mich auf die Beratung privater Kunden spezialisiert, insbesondere auf die Bereiche Immobilienfinanzierung, Versicherung, Geldanlage, Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit, sowie die private Krankenversicherung. Weiterhin kann ich bei Versicherungsangelegenheiten rund um Hausrat, Haftpflicht, Unfall und Wohngebäude kompetent weiterhelfen.

Ich arbeite vor allem als Optimierer. Häufig kommen Interessenten auf mich zu, die wissen möchten, ob sie gut und außerdem preiswert versichert sind. Ich prüfe die bestehenden Absicherungen und schlage im Bedarfsfall Lösungen zur Optimierung vor.

Unabhängige Beratung und alle Lösungen aus einer Hand

Aufgrund meiner thematisch breit gefächerten Kompetenz berate ich Privatkunden in allen
Finanz- und Versicherungsangelegenheiten. Was mich hierbei auszeichnet ist die Unabhängigkeit von Versicherern und anderen Finanzinstituten. Meine Kunden erhalten grundsätzlich eine objektive Prüfung und Beratung. Zugleich bekommen sie sämtliche Lösungen aus einer Hand geliefert, was wiederum den Vorteil mit sich bringt, dass nur ein Ansprechpartner existiert, der jederzeit für sie da ist.

Was Sie von mir erwarten können

Meine Philosophie ist es, jeden einzelnen Kunden bedarfsgerecht zu beraten und mich deshalb bestmöglich in seine persönliche Lage zu versetzen. Ich vertrete keine Interessen von Finanzgesellschaften, niemand bekommt von mir Finanzlösungen vorgeschlagen, die er oder sie nicht benötigt. Zugleich wird jeder Kunde ausführlich über sämtliche Chancen und Risiken informiert – auf diese Weise lassen sich böse Überraschungen mit Gewissheit ausschließen. Außerdem lege ich großen Wert auf eine persönliche Beratung: Auch im Zeitalter des Internets ist es mir wichtig, meinen Kunden vor Ort zur Verfügung zu stehen.

Sie haben Interesse an einem persönlichen Beratungsgespräch bekommen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin, ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Berufserfahrung

Erste Berufserfahrung sammelte ich zunächst als gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann. Im Jahr 1999 habe ich mich selbständig gemacht um in der Finanzdienstleistungsbranche zu arbeiten. Seither habe ich ergänzende Berufsqualifikationen erlangt, unter anderem bin ich Bauspar- und Finanzfachmann (IHK) und Versicherungsfachmann (IHK).

Beratungsschwerpunkte

  • Baufinanzierung
  • Finanzierung für den Kauf einer Immobilie
  • Finanzierung für den Bau einer Immobilie
  • Umschulden von Immobiliendarlehen
  • Versicherungen

Standorte

  • Hamburg
  • Ratzeburg
  • Lüneburg
  • Bad Oldesloe
  • Lübeck

 

Sie haben Interesse an einer Beratung?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen individuellen Termin mit dem Berater.

 

Stichworte

  • Altersvorsorge Hamburg
  • Altersvorsorge Ratzeburg
  • Altersvorsorge Lüneburg
  • Altersvorsorge Bad Oldesloe
  • Altersvorsorge Lübeck
  • Baufinanzierung Hamburg
  • Baufinanzierung Ratzeburg
  • Baufinanzierung Lüneburg
  • Baufinanzierung Bad Oldesloe
  • Baufinanzierung Lübeck
  • Fördermittel Hamburg
  • Fördermittel Ratzeburg
  • Fördermittel Lüneburg
  • Fördermittel Bad Oldesloe
  • Fördermittel Lübeck
  • Versicherungen Hamburg
  • Versicherungen Ratzeburg
  • Versicherungen Lüneburg
  • Versicherungen Bad Oldesloe
  • Versicherungen Lübeck
  • Robert Mack

Was kann ich für Sie tun?

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht; ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

abakus24 News

Meldungen aus Baufinanzierung, Versicherungen und Geldanlage

Diesen Fehler sollten Hauskäufer bei der Anfangstilgung nicht machen

Eine der wichtigsten Maßnahmen vor Aufnahme eines Immobiliendarlehens ist die Gestaltung der Finanzierung. Gemeint ist die Feinabstimmung, damit später das Darlehen optimal auf die persönliche Situation des Darlehensnehmers zurechtgeschnitten ist. Hierbei sind zahlreiche Aspekte zu berücksichtigen, u.a. die Abstimmung der … Weiterlesen


Baufinanzierung über Direktbanken: Eine clevere Entscheidung

Häufig stellt sich beim Zinsvergleich heraus, dass die besten Konditionen der Baufinanzierung bei einer Direktbank locken. Doch viele angehende Bauherren und Käufer sind darüber nur bedingt erfreut, gerne hätten sie die Immobilie über ihre Hausbank finanziert. Somit bleibt eine gewisse … Weiterlesen


Immobiliendarlehen läuft mit niedriger Restschuld aus – was tun?

In Deutschland ist es üblich, Immobiliendarlehen an eine Zinsbindung zu koppeln. Sie gewährleistet, dass der Zinssatz des Darlehens für einen festen Raum – häufig 10 oder 15 Jahre – fest vereinbart ist. Damit wird Kalkulationssicherheit geschaffen, die Höhe der Monatsraten … Weiterlesen


Wie mit den Grundschulden nach Rückzahlung des Darlehens zu verfahren ist

Üblicherweise dauert es viele Jahre, bis ein Immobiliendarlehen vollständig zurückgezahlt ist. Doch sobald dieser Zeitpunkt gekommen ist, stellen sich viele Eigenheimbesitzer die Frage, was sie mit ihren Grundschulden machen sollen. Einerseits wären sie die Grundschuldeinträge im Grundbuch gerne los, andererseits … Weiterlesen


Anfängliche Tilgung: So finden Sie den richtigen Tilgungssatz

Viel zu oft entscheiden sich Bauherren und Käufer für Immobiliendarlehen von der Stange. Doch der Klassiker mit 10 Jahren Zinsbindung und 1 Prozent Tilgung ist nicht immer die passende Wahl. Meist werden solche Immobiliendarlehen nur gewählt, weil die Gestaltung der … Weiterlesen


weitere Meldungen

 

Sie haben Interesse an einer Beratung?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen individuellen Termin mit dem Berater.