Profil

Beratungsansatz

Meine Beratung basiert auf dem Prinzip der Unabhängigkeit. Als Kunde werden Sie neutral beraten, was gegenüber der Beratung bei Banken oder Bausparkassen einen enormen Vorteil darstellt. Ich bin nicht an einzelne Finanzierungsanbieter gebunden, stattdessen konzentriere ich mich darauf, was für Sie am besten ist. So ist es möglich, nach exakt dem Immobiliendarlehen zu suchen, das am besten passt.

Ein wesentlicher Aspekt ist die Gestaltung der Finanzierung, d.h. sie wird bis in das kleinste Detail abgestimmt, um beispielsweise ein Höchstmaß an Flexibilität zu gewährleisten. Im Anschluss erfolgt der eigentliche Baufinanzierungsvergleich, in dessen Rahmen die Konditionen von mehr als 300 Banken miteinander verglichen werden.

Jede Baufinanzierung ist eine Frage des Vertrauens, weshalb ich meine Kunden grundsätzlich persönlich vor Ort betreue. Hierbei gibt es keine Beschränkung durch Öffnungszeiten, was besonders für Berufstätige ein großer Vorteil ist. Die Begleitung meiner Kunden reicht vom unverbindlichen Erstgespräch über die komplette Abwicklung der Finanzierung bis zur Auszahlung des Darlehens.

Fördermittel:

In jedem Fall sollte geprüft werden, ob die Möglichkeit gegeben ist, Fördermittel in die Finanzierung einzubinden. Immerhin bietet sich oft die Chance, Zinsvorteile zu nutzen und somit die Kosten der Immobilienfinanzierung nachhaltig zu senken. Gerne prüfen ich auch in Ihrem Fall, ob und welche Fördermittel zur Verfügung stehen.


Berufserfahrung

Als gelernter Bankkaufmann mit Fortbildung zum Bankfachwirt bin ich mit Finanzierungen bestens vertraut. 28 Jahre lang habe ich bei einer deutschen Großbank in gehobenen Positionen gearbeitet, davon etliche Jahre ausschließlich im Kreditbereich. Seit 2009 bin ich als selbständiger Finanzierungsberater für Bauherren, Käufer und Anschlussfinanzierer tätig.

Beratungsschwerpunkte

  • Baufinanzierung
  • Finanzierung für den Kauf einer Immobilie
  • Finanzierung für den Bau einer Immobilie
  • Umschulden von Immobiliendarlehen
  • Fördermittel

Standorte

  • Mölln
  • Ratzeburg
  • Schwarzenbek
  • Bad Oldesloe
  • Lübeck

 

Sie haben Interesse an einer Beratung?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen individuellen Termin mit dem Berater.

 

Stichworte

  • Baufinanzierung Mölln
  • Baufinanzierung Ratzeburg
  • Baufinanzierung Schwarzenbek
  • Baufinanzierung Bad Oldesloe
  • Baufinanzierung Lübeck
  • Thomas Kanthack

Was kann ich für Sie tun?

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht; ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

abakus24 News

Meldungen aus Baufinanzierung, Versicherungen und Geldanlage

Immobilienkauf: Tipps zur Preisverhandlung mit dem Eigentümer

Ob Grundstück, Haus oder Wohnung – die persönliche Traumimmobilie kann viel Geld kosten. Etliche Kaufinteressenten möchten deshalb mit dem Eigentümer über den Preis der Immobilie verhandeln. Häufig eröffnet eine Preisverhandlung große Chancen, sodass am Ende eine schöne Ersparnis lockt. Wir … Weiterlesen


Baugrundstück mit Abrissimmobilie: Worauf vor dem Kauf zu achten ist

Nicht alle Bauherren möchten ihr späteres Eigenheim auf einem klassischen Bauplatz errichten. In Deutschland existieren unzählige Bestandsbauten, von denen einige schon relativ alt sind – warum nicht also ein altes Bestandsobjekt günstig kaufen, das Gebäude abreißen und darauf bauen? Prinzipiell … Weiterlesen


Noch günstiger ins Eigenheim: Fördermittel im Überblick

Im Beitrag der vergangenen Woche haben wir uns mit den Förderdarlehen der KfW beschäftigt. Die Darlehen der Förderbank des Bundes sind bei Bauherren und Käufern sehr beliebt, weil sie gegenüber anderen Hypothekendarlehen einen Zinsvorteil bieten können. Aber die Fördermittel der … Weiterlesen


KfW Darlehen läuft aus: So geht es weiter

Die Einbindung von Fördermitteln in die Baufinanzierung ist stark verbreitet, insbesondere KfW-Darlehen kommen bei Bauherren und Käufern gut an. Doch irgendwann laufen die Förderdarlehen aus und häufig besteht noch eine Restschuld, die es erneut zu finanzieren gilt. Die einzelnen Möglichkeiten … Weiterlesen


Begeisterung für Fertighäuser – auch die Banken ziehen mit

Lange Zeit hatten es Anbieter von Fertighäusern in Deutschland schwer. Die Deutschen möchten solide bauen und konnten sich eher selten zur Fertigbauweise durchringen. Zumal die Ängste und Zweifel einiger Bauherren nicht unbegründet waren. Vor einigen Jahrzehnten waren durchaus Qualitätsunterschiede festzustellen. … Weiterlesen


weitere Meldungen

 

Sie haben Interesse an einer Beratung?

Dann vereinbaren Sie jetzt einen individuellen Termin mit dem Berater.