Vergleich beim Hausbau lohnt sich

Baufinanzierungen über Direktbanken sind beliebter denn je. Nicht jeder angehende Bauherr oder Käufer möchte über seine seine Hausbank finanzieren. Schließlich ist erst einmal ein langes Gespräch erforderlich und am Ende sind lediglich die Konditionen einer einzigen Bank bekannt. Kein Wunder, dass sich immer mehr potenzielle Darlehensnehmer lieber online informieren.

Immobilienfinanzierung ist ein komplexes Thema

Hinsichtlich der Möglichkeiten, die das Internet bei der Suche nach der passenden Baufinanzierung bietet, haben einige Interessenten jedoch eine falsche Vorstellungen. Das optimale Immobiliendarlehen ist nicht so schnell gefunden, wie es sich viele erhoffen. Grund ist die Komplexität des Themas. Außerdem wird der Darlehensvergleich von den Banken erschwert. Im heutigen Beitrag möchten wir zeigen, in welchem Rahmen sich das Internet zur Darlehenssuche nutzen lässt und wo die Grenzen liegen.

Ein Baufinanzierungsvergleich darf nicht fehlen

An einem Vergleich führt kein Weg vorbei. Wer seine Baufinanzierung günstig abschließen möchte, muss sich über Darlehenskonditionen verschiedener Darlehensgeber informieren. Nur so lässt sich ermitteln, wo die niedrigsten Baugeldzinsen locken.

Es gibt Bauherren und Käufer, die bei diesem Thema voll und ganz ihrer Hausbank vertrauen. Clever ist das jedoch nicht, denn die Zinsunterschiede am Markt sind groß. Besser ist es, sich zu informieren und Finanzierungsangebote zu vergleichen. Immerhin geht es um große Darlehensbeträge und lange Finanzierungszeiträume. Selbst geringfügige Zinsunterschiede können langfristig zu einer erheblichen Ersparnis führen.

Manuelles Vergleichen ist keine Lösung

Ein Zinsvergleich lässt sich auf unterschiedlichem Wege angehen. Einige Interessenten ziehen es in Erwägung, die aktuellen Baugeldzinsen verschiedener Banken manuell zu ermitteln. Damit ist gemeint, dass sie sich mit den Banken in Verbindung setzen und die Konditionen gezielt anfragen. Allerdings ist der hiermit verbundene Aufwand nicht zu unterschätzen. Das Vorhaben jedes Mal detailliert zu schildern, würde in Summe mehrere Tage dauern. Folglich führt ein automatisierter Baufinanzierungsvergleich schneller und komfortabler zum passenden Darlehen.

Konditionsermittlung online ist schwierig geworden

Besser ist es daher, den Online-Weg einzuschlagen. Allerdings bringt der Zinsvergleich im Web inzwischen erhebliche Schwierigkeiten mit sich. Eines der größten Probleme besteht darin, dass viele Banken ihre Zinsrechner wieder von ihren Webseiten genommen haben.

Früher war es oft mühelos möglich, die aktuellen Baugeldkonditionen direkt online zu berechnen. Heute hingegen nicht mehr, was vor allem damit zu tun hat, dass die Banken gezielte Kundenanfragen generieren möchten. Die Kunden sollen sich erst einmal melden – genaue Konditionen werden kaum noch online kommuniziert. Hierdurch hat der Markt stark an Transparenz verloren, zumindest wenn man als Verbraucher selbst recherchieren möchte.

Fazit: Am Baugeldvermittler führt kein Weg vorbei

Im Grunde bleibt nur noch eine Möglichkeit, nämlich das Einschalten eines Baugeldvermittlers. Gemeint ist ein unabhängiger Finanzierungsspezialist, der den Markt gezielt und schnell durchleuchtet. Der Vorteil einer solchen Vorgehensweise besteht darin, dass sich Finanzierungsangebote hunderter Banken auswerten lassen und attraktive Baugeldkonditionen in greifbare Nähe rücken.

Genau diesem Konzept haben wir uns verschrieben. Seit mehr als zehn Jahren sind wir in der Baufinanzierung online tätig und unterstützen angehende Bauherren und Käufer bei der Suche nach attraktiven Darlehenskonditionen. In unserem Baufinanzierungsvergleich können wir Konditionen von mehr als 400 Bankenpartnern berücksichtigen. Zugleich setzen wir auf eine unabhängige Beratung, d.h. ausschließlich die Interessen unserer Kunden stehen im Mittelpunkt.

Unsere Berater gestalten Finanzierungen so, dass sie die persönlichen Kundenbedürfnisse optimal berücksichtigen. Probieren auch Sie es aus – gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach der idealen Finanzierung. Ihre Anfrage ist selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich. Somit gehen Sie kein Risiko ein und können jederzeit frei entscheiden, ob und über wen finanziert wird.

 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share