verkehrszeichen vorfahrt achten inflation I

In den vergangenen Jahren kannten die Zinssätze für Hypothekendarlehen nur eine Richtung, nämlich den Weg nach unten. Wer beispielsweise vor zehn Jahren eine Baufinanzierung abgeschlossen und sich für eine besonders lange Zinsbindung entschieden hat, bereut dies heute. Schließlich sind die Zinsen seither gesunken, sodass eine frühe Anschlussfinanzierung eine tolle Möglichkeit verkörpert, um von den gesunkenen Zinsen zu profitieren.

Erheblicher Zinsanstieg ist nicht in Sicht

Aufgrund dieser Entwicklung spielen einige Bauherren und Käufer mit dem Gedanken, keine umfassende Zinssicherung vorzunehmen. Sie können sich vorstellen, dass die Entwicklung der Märkte weiterhin anhält und es somit nicht erforderlich ist, auf lange Zinsbindungen zu setzen oder gar ergänzende Absicherungsmaßnahmen zu ergreifen.

Innerhalb eines kleinen Rahmens mag dies auch zutreffen – zumindest kurzfristig gesehen. Es gibt keine Anzeichen, die auf einen unmittelbaren und zugleich deutlichen Anstieg der Marktzinsen schließen lassen. Das wirtschaftliche und auch politische Umfeld deuten schlichtweg nicht daraufhin.

Absicherung bleibt trotzdem wichtig

Allerdings ist dies kein Grund, auf eine Zinssicherung zu verzichten. Immerhin geht es um eine ganze Menge. Die meisten Eigenheimbesitzer benötigen mehr als 20 Jahre, um ihre Darlehen vollständig zurückzahlen. Dies ist wiederum ein langer Zeitraum, in dem eine ganze Menge passieren kann. Wer auf dem falschen Fuß erwischt wird, muss womöglich einen immensen Anstieg der monatlichen Darlehensrate verkraften. Im schlimmsten Fall steht sogar die finanzielle Existenz auf dem Spiel.

Angesichts dieses Risikos bleibt es sinnvoll, weiterhin eine Zinssicherung vorzunehmen. Darlehen mit Zinsbindung verkörpern eine gute Wahl, besonders wenn die Zinsbindung zehn Jahre oder mehr beträgt. Außerdem bietet sich eine ergänzende Sicherung des Zinssatzes an, beispielsweise mit Hilfe eines Bausparvertrags. Dann ist es nämlich egal, wie sich die Zinsmärkte entwickeln. Die Kosten der Baufinanzierung können dann nicht mehr aus dem Ruder laufen.


 

Diese Meldung weiterempfehlen

 Share  Share  Share