Vergleich beim Hausbau lohnt sich

Baufinanzierung online finden – dies sind die Grenzen des Machbaren

Baufinanzierungen über Direktbanken sind inzwischen sehr beliebt. Denn nicht jeder angehende Bauherr oder Käufer möchte seine Hausbank aufzusuchen und sich dort ein Baufinanzierungsangebot unterbreiten zu lassen. Schließlich ist erst einmal ein langes Gespräch erforderlich und am Ende sind lediglich die Konditionen einer einzigen Bank bekannt. Kein Wunder, dass sich immer mehr potenzielle Darlehensnehmer lieber online informieren. weiterlesen

Lupe zeigt die Entwicklung des Marktes

Alter Bausparvertrag: Eignet er sich noch für eine Immobilienfinanzierung?

Als vor Jahren die Niedrigzinsphase ihren Lauf nahm, nutzten viele Menschen die „Gelegenheit“, um sich die Niedrigzinsen mittels Bausparvertrag für später zu sichern. Kaum jemand hätte gedacht, dass die Zinsen noch weiter sinken. Als Folge sind viele Bausparer verunsichert. Die einst abgeschlossenen Bausparverträge sind längst zuteiligungsreif. Allerdings erscheinen die damals vereinbarten Zinsen für ein Bauspardarlehen heutzutage als relativ teuer. Oft ist unklar, wie am besten verfahren wird. weiterlesen

Businessman's Hand Protecting Euro Coins

Was Sie als Bauherr über Bereitstellungszinsen wissen müssen

Die Finanzierung eines Bauvorhabens ist üblicherweise komplexer als die Darlehensaufnahme für einen Haus- oder Wohnungskauf. Denn meist rufen Bauherren ihren Darlehensbetrag nicht in einer Summe ab, stattdessen erfolgt die Auszahlung nach Baufortschritt und somit in mehreren Etappen. Da sich ein Bau über längere Zeit erstreckt, dauert es häufig mehrere Monate bis das Immobiliendarlehen vollständig ausgezahlt ist. weiterlesen

Happy businessman signs a contract of insurance. Man invests in real estate. Customer service. Financial advice. Simple vector illustration.

Welche Zinsbindung ist am besten? Was Bauherren wissen müssen

Bevor Sie den Vertrag über ein Immobiliendarlehen unterzeichnen, sind im Vorfeld zahlreiche Entscheidungen zu treffen. Es gilt die Finanzierung im Detail abzustimmen. Unter anderem ist festzulegen, über welche Dauer sich die Zinsbindung erstrecken sollen. Diese Frage ist pauschal gar nicht so leicht zu beantworten, da es ganz auf den jeweiligen Einzelfall ankommt. weiterlesen

Businessman's Hand Protecting Euro Coins

Günstige Baufinanzierung: Die 3 größten Fehler beim Zinsvergleich

Sie sollten niemals einen Darlehensvertrag zur Finanzierung eines Eigenheims unterschreiben, ohne zuvor Darlehensangebote eingeholt und verglichen zu haben. Immerhin geht es um hohe Darlehensbeträge und lange Laufzeiten – ein Zinsvergleich kann zu einer satten Ersparnis führen. Im Schnitt sparen angehende Bauherren und Käufer durch einen Zinsvergleich ca. 1.500 bis 4.000 Euro (je nach Finanzierungssumme). Schlussendlich macht dies mehrere Monatsraten aus, weshalb sich ein Vergleich mehr als lohnt. weiterlesen